Neues Buch über die Salzburger Pioniere

Das 2. Buch von Bruno Koppensteiner


Buchcover

Am 14. September 2009 wurde im Festssaal "Sala terrena" der Stiftskaserne in Wien der 16. Band der Schriften zur Geschichte des Österreichischen Bundesheeres präsentiert. Oberst i.R Dr. Bruno W. Koppensteiner hat unter dem Titel "Wegbereiter, Brückenbauer, Helfer in der Not..." seine Chronik der Salzburger Pioniere vorgestellt. Herausgegeben wurde das Buch vom Generalstab des Bundesministeriums für Landesverteidiung und Sport und dem Heeresgeschichtlichen Museum in Wien.

Das Buch ist im Heeresgeschichtlichen Museum erhältlich.

ISBN 978-3-902455-17-8 Gra&Wis, Wien

Einleitend geht der Autor auf die Entwicklung der österreichischen Pionier- und Eisenbahntruppe näher ein und beschreibt in einzelnen, kurzen Kapiteln die österreichischen Kriegsbrücken (Birago-Brücke, Eiffel-Brücke, Herbert-Brücke, Kohn-Brücke, Roth-Waagner-Brücke). Das Hauptstück ist die chronologische Darstellung der Geschichte des Salzburger Pionierbataillons "Innovativ-Professionell-Effizient".

Inhalt_web.jpg

Inhalt