Pionierbataillon 3

pib3.jpg
Das Pionierbataillon 3 ist in der Biragokaserne in Melk und in der Raabkaserne in Mautern stationiert.

Das Pionierbataillon Nr. 3 wurde (erstmalig) 1923 aus der Pioniergruppe Melk des nachmaligen Kommandos der Vereinigten Brückenzüge (damals Technisches Bataillon Nr. 3 in Krems), dann aus Mannschaften der ehemaligen Technischen Bataillone 1, 2 und 3 (bei Auflösung der Schweinwerferzüge 1 und 2) in Melk formiert; es ergänzte sich aus Niederösterreich.

Mehr siehe unter: